Infrarot-Fotografie
by FRE-Photography

Bei der IR- oder Infrarot-Fotofografie nutzt man beim Fotografieren (fast) ausschließlich den Wellenlängenbereich des infraroten Lichts. Diese hat Wellenlängen von 700 bis 900 Nm (Nanometer). Zum Vergleich: Das menschliche Auge nimmt Licht zwischen einer Wellenlänge von 380 und 780 Nm wahr. 

Mithilfe eines Infrarotfilters, der den sichtbaren Teil des Lichts blockt und nur Licht im infraroten Bereich durch lässt, kann man mit aktuellen Digitalkameras Infrarotfotografie betreiben.

Für mich habe ich diese Art von Fotografie im Jahre 2019 entdeckt. Die hier gezeigten Gallerien werden daher sicherlich noch weiter anwachsen.

_d3095591.jpg
IR-Fotografie - Fotografie mit unsichtbarem Licht

IR-Fotografie

Fotografien mit unsichtbarem Infrarot-Licht.
Mehr erfahren
B/W-Fotografie - Fotografie in Schwarz und Weiß

IR-B/W-Fotografie

Schwarz/Weiß-Fotografie mit unsichtbarem Infrarot-Licht.
Mehr erfahren
B/W-Fotografie - Fotografie in Schwarz und Weiß

Mehr über IR-Fotografie

Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau.
Kommt bald

Bleiben wir in Kontakt

e-Mail

fre@fre-photography.de

Phone

+49 151 25360045

Website

fre-photography.de

Adresse

Angermaierstraße 50
97076 Würzburg
Deutschland